Willkommen beim weekly

Blog | Newsletter | Podcast

Mein sonntägliches weekly ist ein Blog und Newsletter mit dem, was mich bewegt hat, wo ich gewesen oder wer ich heute bin. Als Ergänzung gibt's den Podcast ZEIT OHNE ENDE. Thomas Leuthard und ich unterhalten uns über das Leben ohne festen Job und mit Zeit ohne Ende!? Eine Traumvorstellung für viele, aber wie geht das und was ist Frugalismus? 

Foto: Alex Hesse


weekly#145 Wohin des Weges - unsere Reiseziele 2020

Einmal um die ganze Welt? Wer eine Reise tut, der kann was erzählen. Auf unseren Zetteln 2020 stehen Neuseeland, England, Zeeland, Mallorca, Schweiz und das Frankenland. Wir sprechen über Kreuzfahrten, Trampen, Containerschiffe und Fern-Wandern. Reist du lieber mit oder ohne Begleitung? Was ist Urlaub für dich und wohin geht die Reise? Mein Rucksack ist stets griffbereit. 

mehr lesen

weekly#144 Mehr JOMO im Leben: Haben wir verlernt, mal nichts zu tun?

Nichtstun gilt als Zeitverschwendung. Muss man eigentlich immer etwas Sinnvolles oder Produktives tun? Haben wir verlernt, mal nichts zu tun? Ist Langeweile das Erkennen, wie schnell das Leben an einem vorbei geht. Viele Dinge tun wir ja nicht aus purer Freude, sondern weil wir es (fremdbestimmt) tun müssen. Hab keine Angst, etwas zu verpassen. Genieße es einfach, Dinge nicht mehr tun zu müssen (joy of missing out). Wir verraten, warum man sich mehr Zeit gönnen sollte und wie man klein anfangen kann. Hier geht zum Podcast.

mehr lesen

weekly#143 Sozialer Jetlag, Leben gegen die innere Uhr

Viele sind den ganzen Tag vollkommen eingespannt, finden auch in der Nacht keine Ruhe und werden total gerädert in der Früh vom Wecker geweckt. Wenn Arbeitsrhythmus oder das Freizeitverhalten der inneren Uhr zuwider läuft, spricht man vom sozialen Jetlag. Was tun? Wir sprechen über Powernapping, Schlaftracker, Eulen und Lerchen und geben Tipps für erholsamen Schlaf. Und hier gibt es den Download zum Fragebogen zur Bestimmung deines Chronotyps

Schlaft schön und gute Nacht allerseits. 

mehr lesen

weekly#142 Zwischen den Jahren und mein Plan für 2020

Das sagt man so, zwischen den Jahren. Das ist die Zeit der Ruhe. Da blicken auch wir auf das vergangene und schauen auf das kommende Jahr. Wir plaudern über Vorsätze, Fotoserien, Zucker und andere Drogen, 7000 Schritte am Tag, eine Kreuzfahrt um die Welt und genießen die Zeit mit gleichgesinnten Leuten. Viel Spaß beim LauschenUnd ganz "in echt", hier mein Plan für 2020.

mehr lesen

weekly#141 Immer wieder Last Christmas, Zeit der Besinnung?

Früher haben wir als Kinder am Heiligabend warten müssen und vor der Bescherung wurde gemeinsam gesungen. Mit der Zeit ist der Bezug zum Fest verloren gegangen. Geblieben sind „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Was passiert eigentlich, wenn Weihnachten abgeschafft würde? Wir reden über TV-Klassiker, den „toten“ EDEKA-Opa, Gutschein-Geschenk-Orgien, Plätzchen von der Oma und die Flucht in ferne Länder. Habt eine besinnliche Zeit und viel Spaß beim Zuhören

mehr lesen

weekly#140 Wie voll sind deine Bedürfnistöpfe?

Die eigenen Bedürfnisse beeinflussen deine Energie und Lebenszufriedenheit. Der Schlüssel liegt darin, sich der Bedürfnisse zunächst bewusst zu werden und dann überlegt zu handeln, sodass du sie in einem hohen Maße erfüllst. Was sind deine Bedürfnisse und wie sind die „Töpfe“ gefüllt? Heute reden wir über die Balance zwischen emotionaler Nähe und Distanz, Freiheit und Selbstbestimmung, über Experimente und die Herausforderung eines 50 km Marsches. Viel Spaß beim Zuhören.

mehr lesen

Bewegende-Menschen.Jimdo.com

Ich möchte Menschen zeigen, die wirklich bewegendes leisten und die mich besonders bewegen. Es geht um überraschende Augenblicke, besondere Momente und spannende Fotos, die den Webauftritt deiner Unternehmung lebendig machen. Ich freue mich, wenn ich durch meine Bilder und Videos dazu beitrage, dass diese Menschen mehr Aufmerksamkeit erhalten. Mach deinen Webauftritt spannend. Klick rein auf bewegende-menschen.jimdo.com


Spendieren!

Wenn ihr mir eine Freude machen wollt, dann schaut auf meine Wunschliste bei Amazon. Gerne möchte ich mich persönlich bedanken, aber dafür müsst ihr im Bezahlvorgang "Geschenkoption" auswählen und eine kostenfreie "Geschenknachricht" hinzufügen, ansonsten kommt die Sendung anonym.


Webseiten-Suche