IKEA Challenge - 100 Bilder vom Stuhl Stefan

Das Ziel ist es, von diesem Stuhl 100 verschiedene Bilder zu machen. 100 verschiedene Perspektiven sind eine Herausforderung, die ich angenommen habe. Man kann scheitern, aber hier kommt mein erster Versuch.


Im StreetCast.FM Podcast mit Thomas Leuthard und Jens Krauer Folge 49 sprach Thomas davon, dass er seine Kreativität fördern will. Er möchte ein ganz langweiliges und gewöhnliches Alltagsobjekt möglichst vielseitig, kreativ und interessant in Szene setzen. Dafür wurde der IKEA Stuhl Stefan ausgewählt.  

 

Das Ziel ist es, von diesem Stuhl 100 verschiedene Bilder zu machen, mit verschiedenen Brennweiten und unterschiedlichen Perspektiven. Dabei ist nur der Stuhl das Hauptmotiv und nichts anderes soll zu sehen sein. Dabei möchte er soviel wie möglich aus diesem Objekt herausholen.

 

100 verschiedene Perspektiven sind eine Herausforderung, die ich angenommen habe. Man kann scheitern, aber hier kommt mein erster Versuch.

 

Es klingt erst nicht besonders spannend, aber ich habe mich heute drangesetzt und diese 100 Bilder und das zusammenfassende Video sind dabei herausgekommen. Als Kamera habe ich dabei nur das iPhone genommen, also habe ich nur mit einer "Linse" gearbeitet. Als Grundeinstellung wählte ich sw und das quadratische Format. Das macht die Verarbeitung der Bilder zum Video später einfacher.

 

Ich habe ein einfaches weißes Laken am Regal befestigt und den Stuhl davor platziert. Dadurch ist der Stuhl isoliert im Fokus. Bei den ersten Bildern habe ich "Stefan" in verschiedene Positionen gedreht. Von unten, nach oben, links und rechts und dann von allen Seiten. Als ich dachte, ich hätte schon alle Bilder beisammen, wurde ich getäuscht. Es waren gerade die Hälfte mit verschiedenen Bildern entstanden. Dann habe ich mit Licht und Schatten weiter experimentiert und bin noch näher ran gegangen. Es war spannend, dass man in kurzer Zeit doch recht viele Ideen und Anstöße bekommt.

 

Die Session hat mit Aufbau gut zwei Stunden gedauert. Im Nachgang habe ich die 100 Bilder am iPhone, so wie sie waren, in der iOS App Quik (Video-Editor von GoPro) zusammengestellt und das Ergebnis aller Bilder könnt ihr als kurzes Video sehen. Für die musikalische Untermalung hatte ich mir die flotte Coverversion "Jackie Wilson Said (I'm in Heaven When You Smile)" von den Dexys Midnight Runners aus dem Jahr 1982 ausgesucht. Das Original ist von dem fantastischen Van Morrison. Aber da funkte YouTube wegen urheberrechtlichen Bedenken dazwischen.

 

In der Zwischenzeit habe ich kurz einen eigenen neuen Sound selbst komponiert, jetzt ohne Werbeeinblendungen - war ganz easy ... ich hoffe es gefällt.

 

Wollt ihr das auch mal machen? Dann schreibt mir ... ich freue mich.

Den Stuhl kann man hier für 18 Euro bestellen.