"Die Entscheidung des EuGH betrifft alle Websites für Nutzer aus der EU. Die “Opt-In-Pflicht” bedeutet: Besucher müssen gefragt werden, ob sie der Verwendung von Cookies zustimmen. “To opt in” bedeutet etwa “sich dafür entscheiden”. Der Datenschutz der einzelnen Internetnutzer wird so gestärkt. Wie bisher gibt es einen Hinweis (Cookie-Banner), der um drei Optionen ergänzt wird: Akzeptieren, Ablehnen oder zu den Cookie-Einstellungen. Besucher können der Nutzung von Cookies demnach aktiv zustimmen oder widersprechen. Unter den Cookie-Einstellungen können Besucher ihre Regeln individuell wählen."