21. Januar 2018
Mein Gastbeitrag stammt heute von Andreas Rüb aka Dschungelpinguin.com. Freut euch auf herbstliches Norddeich mit seiner Kamera. Trotz der Jahreszeit hat die Nordsee viel zu bieten. Sonne, Wind und viel Erholung, lange Spaziergänge, hundegerechte Strandabschnitte und eine sehr schöne Zeit mit seiner Toni.

14. Januar 2018
Es gibt in Österreich ein paar Begriffe, die wir in Deutschland nicht kennen. Ich habe es mir jede Woche zur Aufgabe gemacht, diese Wörter kreativ umzusetzen. Das meiste sind ganz kurze Videos geworden. So habe ich in 30 Sekunden z.B. "erklärt", was "Pallawatsch" ist. Das fand ich persönlich sehr interessant und ich möchte euch heute meine schönsten Umsetzungen zeigen.

07. Januar 2018
Heute zeige ich euch drei Slideshow-Videos mit Fotos des letzten Jahres zum Thema Landscapes, Street/People in Colour and Black & White. Alle drei habe ich mit Musik vom genialen Michael Nyman unterlegt. Viele seiner Kompositionen beginnen leise und langsam, um dann ständig an Dramatik und Lautstärke zu gewinnen. Ich erzähle euch, warum ich diese Minimal-Musik liebe.

31. Dezember 2017
Meine persönliche 2017er Foto-Galerie ist fertig. Heute möchte ich nicht viel schreiben oder sagen ... aber ich möchte gern das Wort oder die Tastatur an euch richten. Einfach so ... schreib mir deinen persönlichen, deinen einen Gedanken für den heutigen Tag. Ich wünsche euch alles Gute und freut euch des Lebens.

28. Dezember 2017
My weekly newsletter appears every Sunday. Please sign up here. Mein sonntägliches weekly ist ein kurzer Newsletter mit dem, was mich bewegt hat, wo ich gewesen oder wer ich heute bin.

24. Dezember 2017
Somewhere over the rainbow - Blue birds fly. And the dreams that you dreamed of Dreams really do come true ooh oh ... Heute möchte ich euch ein paar besondere Bilder zeigen und die Geschichte dahinter erzählen.

17. Dezember 2017
Das ist natürlich nicht ernst gemeint. Aber ich bin meines Glückes Schmied. Ich bin allein für mein eigenes Glück verantwortlich! Denn wenn ich etwas für mich tue und etwas selber schaffe, dann macht es mich gücklich, stark und selbstbewusst. Wenn du es auch tust, dann sind wir schon zwei auf glücklichen Pfaden. Ap·ro·pos Pfade ... Wer hat Lust mich für eine Weile zu begleiten? Ich freue mich euch im Frühling / Sommer zu treffen.

10. Dezember 2017
Wenn von einem auf den anderen Moment plötzlich alles anders ist, das mag ich. Es sind diese Gelegenheiten, einmal das Gewohnte zu vergessen und neue Wege tun sich auf. Und wenn ich Glück habe, gelingt auch noch ein passendes Foto.

03. Dezember 2017
Ich fühle mich wie ein Puzzle, sehr viele Teile von mir sind anderswo, bleiben dort, kommen später oder nie an. Ich bin ein puzzelnder Schwamm, der stetig beobachtet, langsam aufsaugt und sich nach und nach zusammensetzt. Immer wieder neu, langsam und anders.

26. November 2017
Wehmut packt mich langsam. Ich bin doch gerade erst angekommen, am Ende der Welt und schwuppdiwupp sind jetzt elf der zwölf Wochen vergangen. Es ist einfach wunderschön hier und ich genieße jeden Tag. Ich bin im "slow" Travel-Modus.

Mehr anzeigen