Artikel mit dem Tag "thomas leuthard"



fotografie · 07. April 2019
Premiere: Den weekly gibt's heute zum Hören und Sehen. Alte Fotos wecken spontane Erinnerungen und man weiß genau, wo man war und was da passierte. Thomas Leuthard und ich haben ein paar Bilder von vor zehn Jahren rausgesucht und plaudern über die Story dahinter.

fotografie · 24. Juni 2018
Thomas Leuthard war und ist die Institution in Sachen Streetfotografie im deutschsprachigen Raum. Der Schweizer war über Jahre unermüdlich auf allen Kanälen präsent und hat mit seiner Art der Fotografie viele Menschen initiiert. Doch dann war 2016 plötzlich Schluss. Was macht Thomas Leuthard eigentlich heute? Sehr lange war er abgetaucht und hat nichts von sich hören lassen. Ich habe ihn in Zürich getroffen und wir haben über die Fotografie, das Leben und den aktuellen Status Quo geplaudert.

fotografie · 22. Juni 2018
Als Service für euch darf ich - mit Erlaubnis von Thomas Leuthard - seine kompletten eBooks gratis zum Download bereitstellen, frei von Werbung und ohne Registrierung. As a service to you, I may - with the permission of Thomas Leuthard - all his complete eBooks for free download, free of advertising and without registration.

fotografie · 02. Juli 2017
bewegende-menschen.de ... Ich möchte Menschen zeigen, die wirklich bewegendes leisten und die mich besonders bewegen. Es geht um überraschende Augenblicke, besondere Momente und spannende Fotos, die den Webauftritt dieser Unternehmung lebendig machen. Ich freue mich, wenn ich durch meine Bilder und Videos dazu beitrage, dass diese Menschen und die Anbieter mehr Aufmerksamkeit erhalten.

fotografie · 08. Februar 2017
Das Ziel ist es, von diesem Stuhl 100 verschiedene Bilder zu machen. 100 verschiedene Perspektiven sind eine Herausforderung, die ich angenommen habe. Man kann scheitern, aber hier kommt mein erster Versuch.

podcast · 02. Februar 2017
StreetCast.FM - Podcast #051 vom 23.1.2017 – "Für eine Handvoll Green Dollar". Im Interview mit Thomas Leuthard und Jens Krauer spricht Thomas Füngerlings über seine Idee, wie er "Green Dollar" in der Fotografie umsetzen möchte.

wettbewerb · 02. April 2016
Hier erstmal die Aufgaben, die es umzusetzen galt: Karlsruhe… …brüht auf … dreht ab … baggert an … treibt an … nimmt auf … Wetter wie im Urwald … fährt ab … feiert fest … schenkt ein … leuchtet heim Diese Aufgaben mussten in der vorgegebenen Zeit fotografisch umgesetzt werden. Dabei gab es folgende Vorgaben. Alle Fotos in der richtigen Reihenfolge, das erste Bild musste die Startnummer sein, die aber nicht zum Ergebnis zählte. Und alle Bilder unbearbeitet aus der Kamera...