fotografie

fotografie · 13. Januar 2019
Schatten verleihen Fotos eine weitere Dimension und verstärken die Emotionen des Betrachters. Die Schattenfotografie bietet so tolle Möglichkeiten, nimm deinen eigenen Schatten, von Gegenständen, von Bäumen, an Wänden ... die Motive sind grenzenlos. Und ich möchte euch zum Collateral Eyes Photo Talk einladen, wo sie ein Foto von mir in "der Mangel" haben.

fotografie · 23. Dezember 2018
Ich habe die schönsten Fotos des Jahres im obigen kleinen Video zusammengestellt. Ich werde mit der Zeit immer gelassener und gehe meinen Weg. Das gilt auch für meine Fotografie. Dieses Jahr lag mein Fokus wieder auf Street-Fotografie mit spannenden Momenten und interessanten Menschen. Außerdem habe ich zwei Foto-Serien "red white" und "blurry somethings" begonnen. Mehr dazu heute im weekly. Ich wünsche euch geruhsame Feiertage im Kreise eurer Liebsten.

fotografie · 09. Dezember 2018
Warum sind gute Bilder so wichtig? Gerade für kleinere Betriebe ist eine eigene Onlinepräsenz die beste Möglichkeit, ein größeres Publikum zu erreichen. Interessierte können unverbindlich einen Blick auf die Seite werfen. Sie erweckt einen professionellen Eindruck und vermittelt Seriosität. Und gute Bilder sagen dabei mehr als 1000 Worte.

fotografie · 04. November 2018
Ich finde es ungeheuer praktisch, die Bilder überall parat zu haben und sie an jedem Gerät anschauen und bearbeiten zu können. Im neuen Lightroom CC ist alles einfach gehalten. Links zeigt die „Meine Fotos“ Ansicht die Bilder und Ordner und rechts werden die wichtigsten Bearbeitungswerkzeuge (Licht, Farben, Effekte, Freistellen, Reparatur) per Klick aktiviert. Mehr brauche ich nicht.

fotografie · 14. Oktober 2018
In der Streetfotografie wird endlos gequatscht, was echte Streetfotografie sei. Mir ist das ziemlich egal, aber Straßenporträts gehören für mich eindeutig dazu. In meinen Augen lebt (meine) Fotografie von menschlichen Emotionen. Ich mag keine kalten und seelenlosen Straßenbilder. Ich habe für mich beschlossen bei Portraits, so nah wie möglich zu gehen.

fotografie · 09. September 2018
In der letzten Woche trafen sich Birgit, Jana, Sandra, Daniel, Leonard und ich zum dreitägigen Workshop mit Siegfried Hansen in Hamburg. Sein Workshop Motto lautet "Werde vom Motivjäger zum Motivsammler. Entdecke deine urbane grafische Umwelt." Genau das hatte ich vor, ich wollte seine Sicht und Vorgehensweise live erleben und von ihm mehr über Bildaufbau und Gestaltung lernen. Es war eine interessante Truppe und ein lehrreicher Workshop.

fotografie · 22. Juli 2018
Dieses Jahr findet das gigantische "La Gacilly Photo Festival" auch in Baden bei Wien statt. Auf einer Strecke von 4,5 Kilometer Länge in den Parks, Gassen und auf den Plätzen der Stadt werden über 2.000 Fotografien auf bis zu 300 Quadratmeter großen Leinwänden gezeigt. Der Eintritt ist kostenlos.

fotografie · 24. Juni 2018
Thomas Leuthard war und ist die Institution in Sachen Streetfotografie im deutschsprachigen Raum. Der Schweizer war über Jahre unermüdlich auf allen Kanälen präsent und hat mit seiner Art der Fotografie viele Menschen initiiert. Doch dann war 2016 plötzlich Schluss. Was macht Thomas Leuthard eigentlich heute? Sehr lange war er abgetaucht und hat nichts von sich hören lassen. Ich habe ihn in Zürich getroffen und wir haben über die Fotografie, das Leben und den aktuellen Status Quo geplaudert.

fotografie · 22. Juni 2018
Als Service für euch darf ich - mit Erlaubnis von Thomas Leuthard - seine kompletten eBooks gratis zum Download bereitstellen, frei von Werbung und ohne Registrierung. As a service to you, I may - with the permission of Thomas Leuthard - all his complete eBooks for free download, free of advertising and without registration.

fotografie · 29. April 2018
Wir fragen uns, was ist gerade geschehen, was denken sie? Ich liebe solche Fotografien, diese AugenBlicke von Menschen, die direkt in die Kamera schauen (candid). Das kann man lernen und ich finde es immer wieder interessant und erstrebenswert. Ich gebe euch sieben Tipps für den entscheidenden Moment.

Mehr anzeigen