podcast

podcast · 10. November 2019
Mir geht es so mies, alle Anderen sind total glücklich und Facebook macht alles noch schlimmer. Woher kommt das ewige Vergleichen? Ist Neid die höchste Form der Anerkennung?

podcast · 03. November 2019
Hast du heute schon aufgeräumt? Heute erzählen wir, wie das mit dem Ausmisten begann und wohin es führen kann. Wir gehen der Frage nach, warum Dinge, die man nicht nutzt, negative Gedanken erzeugen, warum Ordnung halten schlechte Laune erzeugt und es am Ende doch alles ganz leicht sein kann.

podcast · 27. Oktober 2019
Mal eben Mails checken, kurz bei Facebook reinschauen und schon sind drei Stunden rum. Heute reden wir über gute und schlechte Gewohnheiten und warum Obama generell nur nur blaue oder graue Anzüge trägt. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 20. Oktober 2019
Mit Kasperli und Benjamin Blümchen fing alles an. Heute reden wir über unsere Lieblings-Hörbücher, wo und wie wir sie konsumieren, über die Bedeutung der Stimme, den Nutzen als Weiterbildung und wo es jede Menge guter Schmöker zum Nulltarif gibt. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 13. Oktober 2019
Wir leben in einer Welt, in der uns ständig suggeriert wird, dass wir noch mehr brauchen, um endlich glücklich zu sein. So, als könnten wir nicht anders, wird jeden Monat das zur Verfügung stehende Geld ausgegeben – manchmal sogar noch mehr als das. Das Ergebnis ist die sogenannte Lifestyle Inflation. Wir plaudern darüber, wie man den Spieß umdreht und wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben findet. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 06. Oktober 2019
Wenn es um die Work-Life-Balance geht, wünschen sich viele Arbeitnehmer mehr Homeoffice-Angebote. Aber oft wird unterschätzt, was da auf sie zukommt und wie sie das Pensum für sich alleine bewerkstelligen. Wir reden über die Vor- und Nachteile, über Führungskultur und die notwendige wichtige Kommunikation. Am Ende geben wir noch ein Feedback zum letzten ZOE-Stammtisch. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 29. September 2019
Wie bewertest du Dinge? Ist es der Nutzen, die Erinnerungen oder doch der Preis? Heute geht es um Emotionen, welche in leibgewonnen Dingen stecken und wir rätseln, ob die neuen iPhones ihren Preis wert sind. Am Ende geben wir Spar-Tipps, um weniger arbeiten zu müssen. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 22. September 2019
Die tägliche Frage aller Fragen. Heute plaudern wir über unsere Lieblingsspeisen, verraten leckere Koch-Rezepte und wie man mit kleinen grünen Tellern schneller satt wird. Viel Spaß beim Zuhören.

podcast · 15. September 2019
Pass auf! News sind leicht konsumierbare Köder. Es gilt die (ohnehin beschränkte) Aufmerksamkeit, möglichst lange zu binden. Mit Zuckerstücken wirst du kreuz und quer durch ein nicht endendes Portal gelotst. Zum Schluss fühlst du dich „informiert“, bestenfalls unterhalten oder wirst verblödet.

podcast · 08. September 2019
Je mehr Dinge du hast, um so mehr haben dich die Dinge und wer viel hat, hat auch viel Arbeit. Weniger Ballast bedeutet nicht nur zu viele materielle Dinge. Es gibt auch eine mentale Last. Das sind die "unsichtbaren oder verborgenen" Arbeiten, die anstrengend und zeitaufwändig auf den Schulter lasten. Wie wäre es, wenn man nicht nur auf Reisen, sondern auch im Leben mal ordentlich aussortiert und sich befreit?

Mehr anzeigen