weekly#57 Von Elias und dem 11:11 Phänomen

Ich bin traurig, unser Foto-Freund Elias Just ist von uns gegangen. Mir kam sofort dieses Bild von ihm in den Sinn, welches ich damals mit „vom Aufbruch aus dem Dunkel in Licht und Sonne“ kommentierte. Lieber Elias, mach‘s gut ... Foto: Elias Just


Begnadeter Fotograf

Plötzliche Ereignisse machen mich sehr nachdenklich. Am Mittwoch habe ich erfahren, dass Elias Just, ein begnadeter Street-Fotograf, ein Eckpfeiler und Gründer des fünfköpfigen Foto-Kollektivs streetlab0711, der Lebensmut verlassen hat und er nicht mehr unter uns weilt. Das ist wirklich traurig, wenn jemand schon so früh von uns geht. Wahrscheinlich hätte ich ihn auf meiner Tour im Sommer persönlich kennengelernt. 

Im Auge des Ursprungs

Ich weiß auch nicht, warum mir gerade jetzt - in diesem Moment - die Zahl 1111 in den Sinn kam? Vielleicht wegen der alten Postleitzahl von Stuttgart 0711 und der Namengebung der Gruppe? Es sind diese Doppel- oder Dualzahlen, die sofort auffallen und die man ständig sieht, z.B. Punkt 11:11 Uhr schaust du auf die Uhr oder beim Kilometerzähler im Auto erscheint eine Reihe gleicher Zahlen.

 

Im Film Im Auge des Ursprungs - I Origin kommt es auch als bindendes Element vor. Ein Wissenschaftler und Fotograf beginnt an vielen Orten 11:11 zu sehen und wird geführt, um den Zahlen zu folgen, bis er schliesslich ein höchst spirituelles Mädchen kennenlernt und ihre Persönlichkeiten kollidieren. Es ist ein faszinierender Film über die Reinkarnation und er regt zum Nachdenken an. 

11:11 Phänomene passieren

Da mir die Zahl nicht mehr aus dem Kopf ging, habe ich recherchiert. Ich bin wirklich nicht der Typ, der zu Spiritismus neigt. Aber es ist trotzdem spannend zu sehen, dass Dinge oder Phänomene passieren, die nicht zu erklären sind und dass es Zeichen und Signale für eine weitere Bewusstseinsstufe gibt. Egal, um welche Ziffernfolge es geht, 20:20 oder 1001 … sie lösen bei dir speziell etwas aus, fallen auf und begleiten dich bestenfalls mit einem guten Gefühl. Ich habe für euch vier Bedeutungen der Zahl 1111 gefunden, es gibt noch viele mehr.

  • Du bist dein eigener Schöpfer! Die Botschaft hinter 11:11 ist, dass du selbst Verantwortung übernehmen solltest. Du bist der Schöpfer, der Autor, Produzent, Regisseur und Schauspieler in deiner eigenen Geschichte.
  • RE-Member - Erinnere dich! Wann immer du 11:11 siehst, wird das Gedächtnis in dir reaktiviert und du hast das Gefühl, dass du dich an etwas erinnerst, das du längst vergessen hast.
  • Seelenverwandtschaft: Zwei 11er symbolisieren eine Zweierbeziehung sehr nahestehender Personen. Das Aufeinandertreffen lässt sie zu einem größeren Wesen, einer Seelenverwandtschaft zusammenwachsen.
  • Zeichen aus dem Unterbewusstsein: Wissenschaftler sprechen von einer selektiven Wahrnehmung. Man neigt dazu Muster zu erkennen, um neue bedeutende Informationen mit dem bereits vorhandenen zu verknüpfen. Zum Beispiel wenn etwas wichtiges passiert oder man etwas ändern sollte. 

Kleine Geste zum Gedenken

Zurück zu Elias: Trotz des Schmerzes hat seine Familie in seiner Heimatstadt Treuenbrietzen (Brandenburg) ein Spendenkonto eingerichtet. Mit dem Erlös soll ein Spielgerät in Gedenken an Elias am Treuenbrietzener Schwanenteich errichtet werden. Ich finde die Idee der Familie wirklich bemerkenswert und habe eben 11,11 Euro überwiesen. Es ist sicher nur eine kleine Geste, aber wenn viele Freunde so denken und zur Tat schreiten, dann kann jeder Cent Gutes bewirken. Falls du auch etwas dazu tun möchtest, hier ist die Kontoverbindung:  Stadt Treuenbrietzen, IBAN: DE62 1605 0000 3660 0011 11, Stichwort: Spielgerät Elias

Mach's gut Elias ...